Die Dogforces-Academy hat zum Ziel, Mantrailer für den Einsatz auszubilden und zu trainieren. Hierfür arbeitet die Dogforces mit anderen, Hilfsorganisationen und Association aus den Rettungshundebereich zusammen.

Die Dogforces hält sich in der Methode des Mantrailens sowie im Prüfungsbereich an die Regeln von GAK9 von Jeff Schettler.

 

Die Dogforces unterstützt auch gemeinützige Organisationen wie den Verein "The Sniffing Dogs", der hauptsächlich für den Zweck "retten aus Lebensbedrohlichen Lagen" gegründet wurde.

Weiter Qualifiziert die Dogforces Trainer für den bereich Mantrailing. Hierbei liegt der Schwerpunkt nicht nur in der Fachlichen Ausbildung sondern auch darin, den angehenden Trainern bestimmte Art und Weisen des Lehrens zu vermitteln.

Die Dogforces strebt zudem ein Miteinander kein gegeneinander mit anderen Hilfsorganisationen an.

verantwortlich für die Ausbildung ist der GAK9 Trainer: David Layata

 

  

 

Wir orientieren uns in der Aus- und Weiterbildung an den besten Mantrailern weltweit. Unsere Prüfungsordnung beinhaltet die Prüfungsordnung der GAK9 und hat einen deutlich Einsatzbezogenen Standard.

Unsere Anforderungen sind extrem hoch.